Spielberichte 2. Herren

2. Herren - TTK Großburgwedel IV 8:8

2 Herren 2
Ein echtes Spitzenspiel über fast vier Stunden lieferte sich die 2. Herren mit dem TTK Großburgwedel IV, das nach wechselvollen Spielverlauf leistungsgerecht 8:8 endete. Zunächst hatten die Burgdorfer den besseren Start und gingen mit 5:2 in Führung, wobei sogar ein 6:1 möglich war, denn Günter Rosenberger/Thomas Heise unterlagen nach 2:0- Satzführung und 8:4- Führung in Satz 3 noch in fünf Sätzen gegen Mann/Holze. Im weiteren Spielverlauf kamen die Burgwedeler besser ins Spiel und gingen sogar mit 8:6 in Führung. Anschließend siegte Stefanie Wittig in fünf Sätzen zum 7:8 und das Doppel Dieter Schrader/Wolfgang Neumann holte mit dem zweiten Tagessieg das Remis gegen Gartzke/Gartzke nach 0:2- Satzrückstand und 3:8 im 4. Satz. Die weiteren Punkte holten Dieter Schrader (brachte Janina Hermsdorf die erste Saisonniederlage bei), Wolfgang Neumann (gegen Gartzke), Uwe Wittig, Günter Rosenberger (jeweils gegen Mann) und das Doppel Wittig/Wittig. Nun folgen zwei Spiele im Pokal (am 07.11.) und im Punktspiel (am 16.11.) jeweils bei Topfavorit Friesen Hänigsen II.

Newsletter

nächsten Spiele

beliebte Artikel

Umfrage

Wie zufrieden seit ihr aktuell mit den Plastikbällen

Social & newsletter

© 2011 - 2020 TSV Burgdorf Abt. Tischtennis. Alle Rechte vorbehalten.

Suchen