Spielberichte 3. Herren

3. Herren - Thönse/Kleinburgwedel (SG) II 9:7

3 Herren 3
Einen völlig überraschenden Erfolg feierte die 3. Herren zum Hinrundenabschluss gegen den bisher verlustpunktfreien Spitzenreiter SG Kleinburgwedel/Thönse II mit 9:7, obwohl mit Barbara Nowark und Wulf Henningsen zwei Stammspieler fehlten. Es war ein enges Match, was durch 8 Spiele, die erst im Entscheidungssatz entschieden wurden, dokumentiert wird – beide Teams waren hier jeweils viermal erfolgreich. Erfolgreichste Spieler waren Michael Thormann und Torsten Schnell mit jeweils zwei Einzelerfolgen, wobei Michi gegen Peithmann sogar einem Matchball abwehren konnte. Die weiteren Einzelsiege feierten Lukas Oppermann, Lothar Kreft und Martin Stoffel. Zu zwei Doppelerfolgen kamen Michael Thormann/Lothar Kreft, im Abschlussdoppel siegten sie nach 0:2- Satzrückstand. Mit 10:6- Punkten ist die 3. Herren nach der Herbstserie voraussichtlich Tabellenvierter.

Newsletter

nächsten Spiele

beliebte Artikel

Umfrage

Wie zufrieden seit ihr aktuell mit den Plastikbällen

Social & newsletter

© 2011 - 2020 TSV Burgdorf Abt. Tischtennis. Alle Rechte vorbehalten.

Suchen