Spielberichte 2. Herren

2. Herren - Post SV Lehrte III 9:3

2 Herren 3

Einen überraschenden Erfolg feierte die 2. Herren in der 3. Pokalrunde mit einem 5:5 bei 20:19- Sätzen gegen den Tabellenführer der Parallelstaffel, Post SV Lehrte III.

Zu Beginn ging das Team durch die Doppel Dieter Schrader/Wolfgang Neumann (3:1) und Günter Rosenberger/Thomas Heise (3:2) mit 2:0 in Führung.

Im oberen Paarkreuz konnte Günter Rosenberger gegen Bahl für die 3:0- Führung sorgen. Nach Niederlagen von Dieter Schrader und Thomas Heise, der gegen Tina Bortfeld nach 10:8 im Entscheidungssatz noch unterlag, konnte Wolfgang Neumann mit einem überraschenden 3:1- Erfolg gegen Armin Windel, der aus taktischen Gründen im unteren Paarkreuz aufgestellt war, auf 4:2 stellen.

Günter Rosenberger baute die Führung auf 5:2 aus, Lehrte kam 4:5 heran. Nun musste Wolfgang Neumann gegen Tina Bortfeld einen Satz gewinnen, um den Pokalerfolg zu sichern. Der 1. Satz ging nach 6:2- Führung noch verloren, ebenso Satz 2, aber mit einem 11:7 im 3. Satz war der Gesamtsieg perfekt.

Nun hofft man im Achtelfinale auf ein Heimspiel.

Social & newsletter

© 2011 TSV Burgdorf Abt. Tischtennis. Alle Rechte vorbehalten.

Suchen