Tischtennissparte wählt neuen Vorstand

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am Dienstag, dem 29.03.2022, stand der Tischtennisabteilung der TSV Burgdorf im Gasthaus Haase eine schwierige Aufgabe bevor.

Für den leider im Januar verstorbenen 1. Vorsitzenden Wolfgang Neumann musste ein Nachfolger gefunden werden.

Eine große Herausforderung, da Wolfgang Neumann der Sparte mehr als 30 Jahre vorstand und seine Erfahrung und sein Führungsstil unersetzlich sind.

Man einigte sich darauf, dass die Verantwortung in der Sparte stärker auf mehrere Schultern verteilt werden muss, um weiterhin in der Abteilung erfolgreich zu sein.

Dazu wurde nach längerer Zeit wieder ein Jugendwart gewählt und ebenso wurde der Sportwart als neues Amt eingeführt, der sich mit dem 1. Vorsitzenden viele Aufgaben teilen wird.

In die Ämter wurden die folgenden Personen gewählt:

  • Spartenleiter: Michael Wolters
  • 2.Vorsitzender und Sportwart: Torsten Schnell
  • Jugendwart und Webmaster: Uwe Jansen
  • Kassenwart Jörg Behrens
  • Materialwart: Ralf Drefs
  • Schriftführerin: Inge Siedenburg- Neumann

Der Hauptverein wurde vertreten vom Sportwart der TSV Burgdorf Thorsten Volkmann, der die gute Arbeit des Spartnevorstands während der Corona-Krise lobte.

Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde noch die aktuelle Situation der Abteilung und die sportliche Situation ibesprochen. Positiv kann bewertet werden, dass die Jugenabteilung wieder einen größeren Zulauf erfährt.

Zu gu­ter Letzt standen noch einige Ehrungen in der Abteilung an.

Geehrt wurde Ralf Drefs für seine 25-jährige Mitgliedschaft in der Sparte (bereits 2020), Wulf-Peter Henningsen für seine 40-jährige Mitgliedschaft und Jörg Behrens für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Tischtennis-Sparte.

Ebenso wurde bei der Jahreshauptversammlung der Antrag gestellt, Wolfgang Neumann postum zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Der Antrag wurde von allen Mitgliedern einstimmig angenommen.

Der Beitrag ist verfügbar bis Samstag, 13. Juni 2026.

letzten Beiträge