2. Herren – TV Ehlershausen    ▪   9:0

2. Herren
Bild: © TSV Burgdorf-Tischtennis

Zwei Punkte bleiben beim TSV Burgdorf II

Im Spiel der 1. Kreisklasse Herren Gruppe 01 traf der TSV Burgdorf II am Montag, den 09. Oktober
im 3. Saisonspiel auf den TV Ehlershausen. Die Gastgeber behielten bei ihrem 9:0-Erfolg die Punkte
dabei sehr sicher. Das Satzverhältnis von 27:4 zeigt, wie deutlich es letztlich war. Erstaunlich war,
dass der TV Ehlershausen diese Partie mit 2 Ersatzspielern bestritt.

Nach der Begrüßung durch die Mannschaftsführer ging es los. Auf dem falschen Fuß erwischten
Thormann / Wittig ihre Gegner Heeren / Reibe beim eher eindeutigen Erfolg ohne Satzverlust. Da
gab es nichts zu rütteln. Wittig / Thormann bezwangen anschließend Dohm / Stoffel in einem sehr
ausgeglichenen Spiel erst im Entscheidungssatz, also folglich mit 3:2 Sätzen. Der Krimi, spannender
als jeder Tatort, war somit entschieden. Heise / Rosenberger machten mit Uredat / Kammel beim 13:
11, 12:10, 11:6 ziemlich kurzen Prozess und gewannen ihr Doppel sicher. Das Zwischenergebnis
zeigte nach den Eingangsdoppeln ein 3:0. Weiter ging es anschließend mit den Einzel-Matches.
Genügend spielerische Mittel hatte Klaus Thormann letztlich parat, um Jürgen Stoffel zu
distanzieren, somit stand am Ende ein Erfolg in drei Sätzen zu Buche. Da gab es nichts zu rütteln.
Uwe Wittig gelang es, Christian Dohm im Einzel insgesamt recht deutlich auf Distanz zu halten – die
Begegnung endete trotz einer im Vorfeld auf Augenhöhe erwarteten Partie schließlich mit einem 3:0-
Sieg. Kurz später war dann das mittlere Paarkreuz bei einem Spielstand von 5:0 an der Reihe. Einen
eher schnellen Punkt für seine Mannschaft holte im Anschluss Thomas Heise beim 3:0 gegen
Thorsten Reibe. Mit nur einem Satzverlust ging daraufhin Stefanie Wittig gegen Peter Heeren durchs
Ziel, denn das Spiel endete mit einem 3:1-Erfolg. Bei einem Spielstand von 7:0 ging dann das untere
Paarkreuz an die Tische. Kaum gefährdet war der 3:0-Erfolg von Günter Rosenberger derweil gegen
Thomas Kammel. In vier Sätzen gewann Michael Thormann gegen Andreas Uredat und gab dabei
nur einen Satz her. Mit dem letzten Match des Tages fand ein rückblickend eher einseitiger
Mannschaftskampf sein Ende.

Nach diesem Ergebnis weist der TSV Burgdorf II nun ein Punktekonto von 4:2 Punkten auf, während
der TV Ehlershausen vor dem nächsten Spiel, das am 03.11.2023 gegen die TTG Ilten / Rethmar
(SG) II ansteht, 0:6 Punkte zu verzeichnen hat. Die Mannschaft des TSV Burgdorf II bestreitet
unterdessen das nächste Spiel am 13.10.2023 gegen den TSV Germania Haimar-Dolgen.

Statistik:
TSV Burgdorf II
Doppel: Thormann / Wittig 1:0, Wittig / Thormann 1:0, Heise / Rosenberger 1:0
Einzel: K. Thormann 1:0, U. Wittig 1:0, T. Heise 1:0, S. Wittig 1:0, G. Rosenberger 1:0, M. Thormann
1:0

TV Ehlershausen
Doppel: Dohm / Stoffel 0:1, Heeren / Reibe 0:1, Uredat / Kammel 0:1
Einzel: C. Dohm 0:1, J. Stoffel 0:1, P. Heeren 0:1, T. Reibe 0:1, A. Uredat 0:1, T. Kammel 0:1

1. Kreisklasse Herren Gruppe 01
Montag, 09.10.2023, 19:30 Uhr

Der Beitrag ist verfügbar bis Dienstag, 14. Juli 2026.

letzten Spielberichte