1. Jungen 19 – TTC Rot-Weiß Uetze II    ▪   4:7

Jungen 19
Bild: © TSV Burgdorf-Tischtennis

Knappe Niederlage der Jungen 19

Ein spannendes Match war es am vergangene Mittwoch in der Turnhalle des TSV Burgdorf Jungen 19 gegen den Gegner vom TTC Rot-Weiß Uetze II.

Lange Zeit war das Spiel ausgeglichen. In den Anfangsdoppeln trennten sich die beiden Mannschaften 1:1. Max Hildebrandt/Mats Frankfurth holten mit einem 3:0 Sieg den Punkt für Burgdorf, aber leider mussten sich am Nachbartisch Anton Richter/LeonSebold mit 0:3 geschlagen geben.

In den ersten Einzeln im oberen Parrkreuz trennte man sich ebenfalls 1:1. Anton Richter unterlag nur knapp mit 1:3, wobei jeder Satz mit nur 2 Punkten unterschied endete. Max Hildebrandt bewies in seinen Einzel gute Nerven und eine gute Konzentration und gewann sein Spiel mit 11:8 im fünften Satz.

Somit lautete der Zwischenstand 2:2.

Leon Sebold hatte mit seinem Gegener Leo Kratochwill keine Probleme und siegte souverän mit 3:0 Sätzen. Mats Frankfurth, die Nummer 4 der Burgdorfer, konnte den ersten Satz seines Einzel noch klar mit 11:4 gewinnen, musste sich in den folgenden Sätzen jedioch dann seinen Gegener aus Uetze geschlagen geben. Damit stand es dann 3:3.

Im zweiten Duell des oberen Paarkreuzes gingen dann leider beide Punkte an die Jungen aus Uetze, zum Stand von 3:5.

Im Anschluss gewann auch Leon Sebold sein Einzel, wiederum sehr souverän, zum Anschluss zum 4:5.

In einem sehr hart umkämpften und sehr spannendem Spiel, das eigentlich keinen Sieger verdiente, musste sich Mats Frankfurth nur sehr knapp im fünften Satz mit lediglich 2 Zählern Unterschied, Leo Kratochwill aus Uetze geschlagen geben. Mats kämpfte sich nach einem 2:0 Satzrückstand noch mit einer super Leistung und sehr konzentriertem Spiel in den 5. Satz. Die Spannung war enorm hoch, jedoch ging dieser Satz mit den denkbar engsten Ergbnis 9:11 an den Gegener aus Uetze.

Nun bei Zwischenstand von 4:6 gabe es in den beiden Schlussdoppeln doch noch die Chance auf ein Unentschieden.

Max Hildebrand/Mats Frankfruth hatten aber in Ihrem Doppel mit 0:3 das anchsehen und somit kam es zum Endstand von 4:7.

3. Kreisklasse Jungen 19 Gruppe 01
Mittwoch, 04.10.23 18:00 Uhr

Der Beitrag ist verfügbar bis Dienstag, 14. Juli 2026.

letzten Spielberichte